Gehölze
schneiden

Schreddern &
Weiterverarbeiten

Aufwuchs
mulchen

Pflaster
reinigen

Download Leistungskatalog

Wir über uns

Kontakt

 Weitere
Aktivitäten 

Pflasterreiniger mit Stahlbürsten

Daten & Fakten zum Pflasterreiniger:


Arbeitsbreite

0,90 m

Arbeitsbereich

5,20 m

Arbeits-
geschwindigkeit bis

1,5 km/h


Anfrage nach
weiteren Details...

Die ökonomische Art, Pflaster von Aufwuchs zu reinigen

Ein zugewachsener Parkstreifen wird gereinigt.

Ein zugewachsener Parkstreifen wird gereinigt.

Damit die Funktionalität Ihres Pflasters erhalten bleibt, ist das regelmässige Entfernen von Wildkräutern unumgänglich.

Wachsen Unkräuter über befestigte Flächen wie z.B. Asphalt, wird der Untergrund kaum noch trocken. Die Materialien beginnen auszufaulen und die langjährige Haltbarkeit ist nicht mehr gegeben.

Durch den Einsatz des Pflasterreinigers ist es uns ohne den Einsatz von Chemikalien möglich, Pflaster, befestigte Seitenstreifen und Ablaufrinnen zu reinigen.
Die sich drehende Topfbürste ist mit starken Drahtseilbüscheln besetzt, die die Unkräuter mit Wurzelwerk aus den Fugen der zu reinigenden Fläche herausholen.
Durch den wahlweise möglichen Rechts- oder Linkslauf der Maschine können Sie jederzeit bestimmen, wo das herausgereinigte Material abgelagert werden soll.
Werden Strassenkanten gereinigt, kann die dort anfallende Erde gleichmässig über 3 m weit verteilt werden.

Schonend wird das Pflaster gereinigt, die Erde gleichmäßig verteilt.

Schonend wird das Pflaster gereinigt, die Erde gleichmäßig verteilt.

Da der Pflasterputzer an dem enorm beweglichen Hydraulikarm befestigt ist, können wir auch schwierigere Arbeitsbereiche erreichen.
Den Auflagedruck und die Fahrgeschwindigkeit passen wir optimal den Erfordernissen an. So können wir gewährleisten, die Flächen schonend und umweltgerecht zu reinigen.


 Heinrich Klingelhöfer, Groß Lengden, Jendelstr.2, 37130 Gleichen,
Tel.: 05508/1355, Fax : 05508/228, Mobil: 0171/9900550, h.klingelhoefer@t-online.de